Vom „guten“ und „schlechten“ ins Krankenhaus geprügelten Politiker

Aus Sicht des polit-medialen Komplexes ein „schlechtes“ Opfer politisch motivierter Gewalt: Nico Ernst in der Bonner Universitätsklinik Ende November 2009. Der SPD-EU-Politiker Matthias Ecke wurde am Abend des 3. Mai 2024 in Dresden offenbar von einer Gruppe geistig verwirrter Jugendlicher tätlich angegriffen und dabei im Gesicht verletzt. Ecke war zum Zeitpunkt der Gewaltattacke mit Wahlkampf-Aktivitäten Read more about Vom „guten“ und „schlechten“ ins Krankenhaus geprügelten Politiker[…]

1. Mai: „Arbeiterführer“ Pilz (SPD) fordert linksgrüne Zensur

© Ausschnitt der digitalen Ablichtung eines YouTube-Videos Redete im Rahmen einer Rede auf der 1.-Mai-Demonstration einer ideologisch motivierten Zensur das Wort: Daniel Pilz Insgesamt war die Demonstration des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum diesjährigen 1. Mai in Remscheid eine eher lahme Angelegenheit, jedoch ließ eine Äußerung des SPD-Stadtratsmitglieds Daniel Pilz besonders aufhorchen: „Es ist krass, dass die Read more about 1. Mai: „Arbeiterführer“ Pilz (SPD) fordert linksgrüne Zensur[…]

Ratsbericht 18. April: Wie der „Remscheider General-Anzeiger“ mündige Bürger für dumm verkauft

© Michael Kramer (commons.wikimiedia.org / Lizenz: CC BY-SA 3.0) Der „Tüpitter“, Wahrzeichen des „Remscheider General-Anzeigers“, soll journalistische Unabhängigkeit symbolisieren, doch die jetzige Realität steht vielmehr für SPD-Lastigkeit. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Fall 1: Asyl-Bahnhof Lüttringhausen Für die letzte Stadtratssitzung am 18. April reichte die PRO-Remscheid-Fraktion einen Antrag ein, der keine weiteren Asylbewerber-Unterkünfte im Stadtgebiet Read more about Ratsbericht 18. April: Wie der „Remscheider General-Anzeiger“ mündige Bürger für dumm verkauft[…]

Negativ-Rekord: Remscheid ist NRW-Schlusslicht in Sachen Digitalisierung

© Giftzwerg 88 (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC BY-SA 3.0) Ein übliches Gerät, mit dem Glasfaser-Internet-Leitungen gespleißt (zusammengefügt) werden. Insgesamt gibt es aktuell 81 deutsche Städte mit mehr 100.000 Einwohnern, die vom Verband Bitkom hinsichtlich ihrer technischen Modernität bewertet wurden. Bundesweit liegt Remscheid abgeschlagen auf Platz 79, nur Magdeburg und Bremerhaven schnitten noch schlechter ab. Wichtige Read more about Negativ-Rekord: Remscheid ist NRW-Schlusslicht in Sachen Digitalisierung[…]

„Mitmach-Partei“: Lokale CDU sucht Quadratur des Kreises

© Ausschnitt der digitalen Ablichtung eines YouTube-Videos Ob der CDU-Kreisvorsitzende Matthias Heidtmann (CDU) gewöhnliche Bürger für seine Themenkonferenzen begeistern kann, ist nach jetzigem Stand fragwürdig. Dem CDU-Kreisvorsitzenden Matthias Heidtmann, der zugleich auch Remscheider Ratsmitglied ist, fällt aktuell eine weniger dankbare Aufgabe zu: Zur Vorbereitung auf die Kommunalwahl 2025 werden die örtlichen Christdemokraten Themenkonferenzen veranstalten, an Read more about „Mitmach-Partei“: Lokale CDU sucht Quadratur des Kreises[…]

Große Teile türkischer Einwohnerschaft verpassen Oberbürgermeister (SPD) erneuten Schlag ins Gesicht

© Ausschnitt der digitalen Ablichtung eines YouTube-Videos Wird von radikalen türkischen Organisationen wie DITIB, Milli Görüs und „Graue Wölfe“-Bewegung regelmäßig vorgeführt: Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz (SPD). (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Wenn man Remscheids Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz (SPD) auf seine nicht enden wollenden Besuche bei radikalen türkischen Organisationen (z. B. DITIB, Milli Görüs und „Graue Wölfe“-Bewegung) Read more about Große Teile türkischer Einwohnerschaft verpassen Oberbürgermeister (SPD) erneuten Schlag ins Gesicht[…]

Ratsbericht 23. Februar: Weißglut bei Grünen-Schlieper und konzeptlose Ampel

Tagesordnung der Remscheider Stadtratssitzung am 23. Februar 2023 © Ausschnitt der digitalen Ablichtung eines YouTube-Videos Verlor wegen PRO Remscheid am 23. Februar die Nerven: Ratsmitglied Beatrice Schlieper (Bündnis 90/Die Grünen). Erstmalig nach drei Jahren traf sich der Remscheider Stadtrat am 23. Februar wieder im Rathaus-Saal. Die Sitzung war zeitlich halbwegs kompakt, beinhaltete jedoch einige sehr Read more about Ratsbericht 23. Februar: Weißglut bei Grünen-Schlieper und konzeptlose Ampel[…]

Städtische Beauftragte für Gender-Gaga

© Silar (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC BY-SA 4.0) Demonstranten im polnischen Rzeszów im Jahr 2018. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Mit Sarah Wemhöner leistet sich Remscheid eine „Diversitätsbeauftragte“, die penetrant für das abgehalfterte Political-Correctness-Narrativ vom angeblich frei wählbaren „sozialen Geschlecht“ eintritt. Zurückführen lässt sich selbiges auf das 1949 erschienene Werk „Das andere Geschlecht“ der französischen Read more about Städtische Beauftragte für Gender-Gaga[…]

PRO Remscheid gratuliert Ratsmitglied Ernst zum 40. Geburtstag

PRO-Remscheid-Ratsherr Nico Ernst Heute vor genau 40 Jahren erblickte der jetzige PRO-Remscheid-Ratsherr Nico Ernst in Aachen das Licht der Welt. Bereits über die Hälfte seines Lebens ist Ernst politisch aktiv. Sein erstes Mandat erlangte er mit der Kommunalwahl am 30. August 2009 als damals jüngstes Ratsmitglied von Bonn. Während der Wahlperiode zwischen 2014 und 2020 Read more about PRO Remscheid gratuliert Ratsmitglied Ernst zum 40. Geburtstag[…]

Sonnenkönig Mast-Weisz (SPD) und sein sorgloser Umgang mit Steuergeldern

© Ausschnitt der digitalen Ablichtung eines YouTube-Videos Selbstverständnis eines absolutistischen Herrschers: Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz (SPD). (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Die Aussage „Der Staat bin ich“ wird dem absolutistischen König Ludwig XIV. von Frankreich zugeschrieben. So oder so ähnlich scheint auch das Verständnis von Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz (SPD) in Bezug auf Remscheid auszusehen. Sehr offenkundig Read more about Sonnenkönig Mast-Weisz (SPD) und sein sorgloser Umgang mit Steuergeldern[…]