„Earth Hour“: Trotz Corona-Pandemie gnadenlos linksgrüne Symbolpolitik

© Furya (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC BY 2.0) Ein Bild, das bei der „Earth Hour“ 2010 entstanden ist. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Die Remscheider Stadtverwaltung hat angekündigt, sich am 28. März einmal wieder an der „Erdstunde“ (Name der internationalen Kampagne: „Earth Hour“) zu beteiligen. Das Konzept der „Erdstunde“ sieht vor, ab 20.30 Uhr für Read more about „Earth Hour“: Trotz Corona-Pandemie gnadenlos linksgrüne Symbolpolitik[…]

Gedenken an Opfer des Amoklaufs von Hanau: Oberbürgermeister Mast-Weisz (SPD) redet sich um Kopf und Kragen

© Ausschnitt der digitalen Ablichtung eines YouTube-Videos Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz (SPD) beteiligt sich an der polit-medialen Gleichschaltung, die die eigentliche Täterin des Amoklaufs von Hanau in der politischen Kritik an der Masseneinwanderung gefunden haben will. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Ein Satz antiker Herkunft ist besonders passend, um das Verhalten von Remscheids Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz Read more about Gedenken an Opfer des Amoklaufs von Hanau: Oberbürgermeister Mast-Weisz (SPD) redet sich um Kopf und Kragen[…]

Oberbürgermeister Mast-Weisz (SPD) und der Amoklauf von Hanau: Zu tief ins Karnevalsglas geschaut?

© Atamari (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC BY-SA 4.0) Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz (SPD; mittig im Bild) erweckte bei seiner Ansprache zur Eröffnung des Straßenkarnevals 2019 den Eindruck, bereits vorher zu tief ins Glas geschaut zu haben. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Der diesjährige Auftakt des Straßenkarnevals wurde überschattet vom Amoklauf in Hanau am Abend zuvor (19. Read more about Oberbürgermeister Mast-Weisz (SPD) und der Amoklauf von Hanau: Zu tief ins Karnevalsglas geschaut?[…]

Stadtrat: CDU will EU-Mitgliedsstaaten Asyl-Forderer aufs Auge drücken

© Martin Rulsch (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC BY-SA 4.0) Hält eine EU-weite Verteilung illegaler Einwanderer für besser als die Forderungen des Asyl-Flut-Bündnisses „Seebrücke“: Jens-Peter Nettekoven (CDU). (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Das politische Spektrum von linksliberalistisch bis linksextrem versucht derzeit Stadträte in Deutschland dazu zu bewegen, den Beitritt zum Asyl-Flut-Bündnis „Seebrücke“ zu erklären, während sich Read more about Stadtrat: CDU will EU-Mitgliedsstaaten Asyl-Forderer aufs Auge drücken[…]

„General-Anzeiger“-„Journalist“ Richter: Der Hetzer und seine grandiosen Rohrkrepierer

Das Beschmieren ist zu verurteilen, aber die Aussage ist inhaltlich korrekt angesichts der Beschäftigung von Personen wie Axel Richter beim „Remscheider General-Anzeiger“. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Der „Remscheider General-Anzeiger“ (RGA) hat mit Axel Richter einen Redakteur zu bieten, dessen Kerbholz nicht gerade bescheiden ausfällt: Zu nennen sind hier der Versuch, in der Schule ein Read more about „General-Anzeiger“-„Journalist“ Richter: Der Hetzer und seine grandiosen Rohrkrepierer[…]

„Linken“-Führer Beinersdorf fabuliert PRO Remscheid/CDU-Kooperation herbei

© Standbild eines YouTube-Videos Fritz Beinersdorf („Die Linke“) sieht ein Bündnis zwischen „Rechts“ und CDU, wo keines ist. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Der lokale Vortänzer der SED-Fortsetzungspartei „Die Linke“, Fritz Beinersdorf, hat sich einmal wieder zu Wort gemeldet und diesmal eindeutig unter Beweis gestellt, ein Bewohner von Wolkenkuckucksheim zu sein. Aufhänger ist der skandalöse Read more about „Linken“-Führer Beinersdorf fabuliert PRO Remscheid/CDU-Kooperation herbei[…]

CDU-Kreisverband: Nach wie vor strammer Linkskurs!

© Bundesarchiv, Bild 183-1982-1013-101 / Reiche, Hartmut (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC-BY-SA 3.0) Wohin geht die Reise? Die CDU als staatstragende Partei der Bundesrepublik oder als bloßes Anhängsel einer sozialistischen Einheitsfront? (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) An der Spitze der CDU Remscheid wird es in Kürze aller Voraussicht nach einen Stabwechsel von Jens-Peter Nettekoven zu Matthias Read more about CDU-Kreisverband: Nach wie vor strammer Linkskurs![…]

Stadtspitze kann es nicht lassen: Erneuter Schulterschluss mit Radikal-Mohammedanern!

© Atamari (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC BY-SA 4.0) Remscheids Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz (SPD; mittig im Bild) dreht völlig frei. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Schaut man sich aktuell das Verhältnis der Remscheider Stadtspitze zu den radikalen Islam-Gemeinden vor Ort an, so gewinnt man den Eindruck, hier sei ein lebensmüder Frosch am Werk, der sich aus Read more about Stadtspitze kann es nicht lassen: Erneuter Schulterschluss mit Radikal-Mohammedanern![…]

Lichtblick bei „Bergischer Morgenpost“: Sehr sachliche Berichterstattung über Asyl-Kontroverse im Sozialausschuss

© Erkaha (commons.wikimedia.org / CC BY-SA 4.0) In Remscheid zeigte sich ein kleines Licht in der großen Dunkelheit bundesrepublikanischer Massenmedien. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Wie guter kommunalpolitischer Journalismus aussehen kann, zeigte am 9. Januar die „Bergische Morgenpost“ (Teil der „Rheinischen Post“) in ihrem Beitrag über die Tagung des Remscheider Sozialausschusses zwei Tage zuvor. Lokalredakteur Read more about Lichtblick bei „Bergischer Morgenpost“: Sehr sachliche Berichterstattung über Asyl-Kontroverse im Sozialausschuss[…]

Ratsbericht 21. November: Das Prinzip Verantwortungslosigkeit – klamme Stadt kommt mit Spendierhosen daher

Tagesordnung der Remscheider Stadtratssitzung am 21. November 2019 © Fyrtaarn (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC BY-SA 3.0) Die Politik Deutschlands im Würgegriff einer pseudo-religiösen Bewegung. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Der mit weitem Abstand finanziell gravierendste Punkt bei der Remscheider Stadtratssitzung am 21. November war der Beschluss zur Schaffung 37 neuer Stellen in der Stadtverwaltung (TOP Read more about Ratsbericht 21. November: Das Prinzip Verantwortungslosigkeit – klamme Stadt kommt mit Spendierhosen daher[…]