„MyViertel“-Verein schwurbelt gegen Demonstration für Impf-Freiheit

„Daumen runter“-Piktogramm: © Pixman (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC BY-SA 3.0) Ein Verein, in dem die abwegige Auffassung grassiert, die Alte Bismarckstraße gehöre ihm: „MyViertel“ Sie präsentieren sich selbst als die Super-Engagierten, doch dahinter steckt zutiefst linksgrüne Ideologie, die personell bis in den offenen Extremismus reicht. Die Rede ist vom Verein „MyViertel“, der im Spätsommer 2018 Read more about „MyViertel“-Verein schwurbelt gegen Demonstration für Impf-Freiheit[…]

Bezirksbürgermeister Grote (SPD) lädt demonstrierende Querdenker ein

© Gemeinfrei Die Lage des Südbezirks (blau) im Remscheider Stadtgebiet. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Nein, verehrte Leser, es sind nicht die aller Munde befindlichen „bösen“ Querdenker gemeint, sondern offenbar querdenkende, selbsternannte Naturschützer, die sich auf einer so hohen moralischen Empore wähnen, dass sie meinen, für sie gelte nicht das Versammlungsrecht, weshalb man am 14. Read more about Bezirksbürgermeister Grote (SPD) lädt demonstrierende Querdenker ein[…]

Droht Remscheid ein erneuter Asyl-Ansturm?

© Homoatrox (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC0 1.0) Darstellung der wichtigsten Routen illegaler Einwanderer, die aus dem Nahen und Mittleren Osten über Weißrussland nach Deutschland strömen. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Aktuell brüstet sich die Stadtspitze damit, sie habe noch als Relikt aus dem Asyl-Krisenjahr 2015 Reservekapazitäten, um weitere Asylbewerber aufzunehmen. Die politische Klasse tut so, Read more about Droht Remscheid ein erneuter Asyl-Ansturm?[…]

Unendliche Geschichte: Eröffnung der DITIB-Repräsentativ-Moschee

Anfrage der PRO-Remscheid-Fraktion für die Stadtratssitzung am 18. November zur neuen DITIB-Moschee Nach ganzen siebeneinhalb Jahren Bauzeit fertiggestellt: Die repräsentative DITIB-Moschee an der Stachelhauser Straße. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Die dem türkischen Despoten Recep Tayyip Erdogan treu ergebene DITIB wie auch das Remscheider Gutmenschentum frohlocken: Die repräsentative Moschee an der Stachelhauser Straße konnte nach Read more about Unendliche Geschichte: Eröffnung der DITIB-Repräsentativ-Moschee[…]

PRO Remscheid für Ratsbürgerentscheid in Sachen Schulumbenennungen

© Gemeinfrei Wegen ihrer Verwicklungen in den Frühkommunismus keineswegs unumstritten: Emma Herwegh (1817-1904). (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Mittlerweile haben linksgrüne Kreise aus der Lehrerschaft des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums einen Vorschlag zur Umbenennung ihrer Einrichtung vorgelegt: Emma Herwegh. Die Ehefrau des Dichters Georg Herwegh sei als Zeitgenossin von Ernst Moritz Arndt eine weitaus weniger kontroverse Persönlichkeit als Read more about PRO Remscheid für Ratsbürgerentscheid in Sachen Schulumbenennungen[…]

Ratsbericht 16. September: Der Kaiser und sein Tanzbär

Tagesordnung der Sitzung des Rates der Stadt Remscheid am 16. September 2021 © Ausschnitt der digitalen Ablichtung eines YouTube-Videos Der CDU-Ratsfraktionsvorsitzende Markus Kötter manövriert sich selbst immer wieder in unmögliche Situationen. Obwohl die erste Remscheider Ratssitzung nach der Sommerpause 2021 am 16. September vergleichsweise friedlich über die Bühne ging, gab es einen Vorfall, der bezeichnend Read more about Ratsbericht 16. September: Der Kaiser und sein Tanzbär[…]

Keine Umbenennung des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums!

© Gemeinfrei Ein rotes Tuch für alle Politkorrekten heutiger Tage: Ernst Moritz Arndt (1769-1860) Gerrit Walther, Professor für Neuere Geschichte an der Universität Wuppertal, bringt es auf den Punkt: Statt plump das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium an der Elberfelder Straße umzubenennen, sollte sich die dortige Lehrer- und Schülerschaft besser kritisch mit dem Schriftsteller, Historiker und Politiker des 19. Read more about Keine Umbenennung des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums![…]

Mohammedanischer Corona-Skandal: Lügt Oberbürgermeister Mast-Weisz (SPD)?

© Ausschnitt der digitalen Ablichtung eines YouTube-Videos Wird mittlerweile sogar von Vertretern polit-korrekter Massenmedien kritisch beäugt: Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz (SPD). (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Das Thema der Akzeptanz der Anti-Corona-Maßnahmen in der mohammedanischen Bevölkerungsgruppe schlägt aktuell hohe Wellen in Remscheid, während Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz (SPD) die lokalen Islam-Gemeinden über den grünen Klee lobt und Read more about Mohammedanischer Corona-Skandal: Lügt Oberbürgermeister Mast-Weisz (SPD)?[…]

Corona: „General-Anzeiger“-„Journalist“ Richter im absoluten Hass!

Propaganda pur seitens der Remscheider Stadtspitze am 22. März 2021. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Wer einmal sehen will, wie der polit-mediale Komplex sich verhält, wenn er sich im Weißglut-Modus befindet, der muss dieser Tage nur nach Remscheid schauen. Besonders tut sich in jenem Zusammenhang der berüchtigte „Journalist“ Axel Richter vom „Remscheider General-Anzeiger“ hervor. In Read more about Corona: „General-Anzeiger“-„Journalist“ Richter im absoluten Hass![…]

„Internationale Wochen gegen Rassismus“ als Karikatur ihrer selbst

Im Frühjahr 2020 ließ sich „Remscheid tolerant“ die Werbung für die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ einiges kosten. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Dass der polit-mediale Komplex der „Seestadt auf dem Berge“ reichlich Realsatire zu bieten hat, ist keine Neuigkeit, doch die diesjährigen „Internationalen Wochen gegen Rassismus“, die lokal vom linkslastigen Verein „Remscheid tolerant“ organisiert werden, Read more about „Internationale Wochen gegen Rassismus“ als Karikatur ihrer selbst[…]