Vom „guten“ und „schlechten“ ins Krankenhaus geprügelten Politiker

Aus Sicht des polit-medialen Komplexes ein „schlechtes“ Opfer politisch motivierter Gewalt: Nico Ernst in der Bonner Universitätsklinik Ende November 2009. Der SPD-EU-Politiker Matthias Ecke wurde am Abend des 3. Mai 2024 in Dresden offenbar von einer Gruppe geistig verwirrter Jugendlicher tätlich angegriffen und dabei im Gesicht verletzt. Ecke war zum Zeitpunkt der Gewaltattacke mit Wahlkampf-Aktivitäten Read more about Vom „guten“ und „schlechten“ ins Krankenhaus geprügelten Politiker[…]

Ratsbericht 18. April: Wie der „Remscheider General-Anzeiger“ mündige Bürger für dumm verkauft

© Michael Kramer (commons.wikimiedia.org / Lizenz: CC BY-SA 3.0) Der „Tüpitter“, Wahrzeichen des „Remscheider General-Anzeigers“, soll journalistische Unabhängigkeit symbolisieren, doch die jetzige Realität steht vielmehr für SPD-Lastigkeit. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Fall 1: Asyl-Bahnhof Lüttringhausen Für die letzte Stadtratssitzung am 18. April reichte die PRO-Remscheid-Fraktion einen Antrag ein, der keine weiteren Asylbewerber-Unterkünfte im Stadtgebiet Read more about Ratsbericht 18. April: Wie der „Remscheider General-Anzeiger“ mündige Bürger für dumm verkauft[…]

Sven Wolf (SPD) indoktriniert Grundschüler

© Sjwz-remscheid (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC BY-SA 4.0) Sven Wolf (SPD) liest Grundschülern aus gegenderten Büchern vor. Politiker mit Agenda auf Grundschüler loszulassen, ist generell keine gute Idee, doch die Schulen Steinberg und Freiherr vom Stein sahen das unverständlicherweise anders. Am 17. November berichtete der Landtagsabgeordnete und zugleich SPD-Ratsfraktionsführer Sven Wolf auf seiner Internet-Präsenz, er Read more about Sven Wolf (SPD) indoktriniert Grundschüler[…]

Reine Sachleistungen für Asylbewerber: Spiegelfechterei zwischen CDU und SPD?

© Ausschnitt der digitalen Ablichtung eines YouTube-Videos Markus Kötter (CDU) wird von SPD-Ratsfraktionsführer Sven Wolf „mit mehr als einem Bein im rechten Sumpf“ stehend betrachtet. In der 43. Kalenderwoche gerieten die Spitzen der Stadtratsfraktionen von CDU und SPD über die Frage ausschließlicher Sachleistungen für Asylbewerber heftig aneinander. CDU-Fraktionschef Markus Kötter griff den Vorschlag der FDP-Bundestagsfraktion Read more about Reine Sachleistungen für Asylbewerber: Spiegelfechterei zwischen CDU und SPD?[…]

Hochzeitstauben: Fulminante „Oppsitionsarbeit“ der CDU

© Ausschnitt der digitalen Ablichtung eines YouTube-Videos Markus Kötter (CDU) kümmert sich im Rahmen seiner Ratsfraktionsführerschaft um die wirklich wichtigen Dinge wie z. B. Hochzeitstauben am Standesamt. War es erst kürzlich der CDU-Ratsfraktionsführer Markus Kötter, der im Verein mit seinem SPD-Kollegen Sven Wolf wahrheitswidrig der PRO-Remscheid-Fraktion unterstellte, nur das Ausländer/Islam-Thema zu bedienen, so zeigen aktuell Read more about Hochzeitstauben: Fulminante „Oppsitionsarbeit“ der CDU[…]

Block der Altparteien zum Umgang mit „Rechtspopulisten“

© European People’s Party (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC BY 2.0) Der CDU-Vorsitzende Friedrich Merz wirkt in seiner Rolle als formaler Oppositionsführer auf Bundesebene sichtlich überfordert. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Das Sommer-Interview des CDU-Vorsitzenden Friedrich Merz, worin er äußerte, man müsse vor allem auf kommunaler Ebene schauen, wie künftig mit der AfD umzugehen sei, löste Read more about Block der Altparteien zum Umgang mit „Rechtspopulisten“[…]

Ratsbericht 27. April 2023: CDU scheitert kläglich mit formaler Oppositionsführung

Tagesordnung der Remscheider Stadtratssitzung am 27. April 2023 © Ausschnitt der digitalen Ablichtung eines YouTube-Videos Zeigt nach wie vor gravierende Schwächen in seiner formalen Rolle als Remscheider Oppositionsführer: Markus Kötter (CDU) Der Haushalt 2023/2024 war das bestimmende Thema der Stadtratssitzung am 27. April. Gab es in den zurückliegenden Monaten einen Hoffnungsschimmer, dass die CDU-Fraktion ihre Read more about Ratsbericht 27. April 2023: CDU scheitert kläglich mit formaler Oppositionsführung[…]

Postengeschacher: Oberbürgermeister Mast-Weisz (SPD) beschenkt grünen Bündnispartner

PRO-Remscheid-Anfrage für die Stadtratssitzung am 24. Juni 2021 PRO-Remscheid-Antrag für die Stadtratssitzung am 24. Juni 2021 © Martin Rulsch, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0 Wurde aufgrund undurchdachten Handelns von Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz (SPD) massiv beschädigt: Jutta Velte (Bündnis 90/Die Grünen). (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Eine verständliche Welle der Empörung erschüttert aktuell Remscheids Kommunalpolitik, denn Read more about Postengeschacher: Oberbürgermeister Mast-Weisz (SPD) beschenkt grünen Bündnispartner[…]

Remscheider SPD-Politiker Wolf und WDR: Ein eklatanter Fall von Beschaffungsrassismus

© Sjwz-remscheid (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC BY-SA 4.0) Hat sich wegen wilder Anschuldigungen im Fall des verstorbenen Syrers Amad A. extrem in die Nesseln gesetzt: Der Landtagsabgeordnete und Kommunalpolitiker Sven Wolf (SPD). Welcher deutsche Gefängniswärter ist so menschenverachtend und dumm, dass er im Fall eines Zellenbrands, von dem ein Migrationshintergründler betroffen ist, vorsätzlich nicht handelt? Read more about Remscheider SPD-Politiker Wolf und WDR: Ein eklatanter Fall von Beschaffungsrassismus[…]

2. Teil Ratsbericht 25. Februar: Altparteien schotten sich weiterhin ab

Tagesordnung der Sitzung des Rates der Stadt Remscheid am 25. Februar 2021 Ein niedrigschwelliges Angebot wie Rats-TV für kommunalpolitisch Interessierte ist ganz und gar nicht im Sinne der politischen Klasse Remscheids. Eine wichtige Angelegenheit während der ersten Remscheider Ratssitzung des Jahres 2021 waren die beiden Anträge unter TOP 9.9, die die Einführung von Rats-TV zum Read more about 2. Teil Ratsbericht 25. Februar: Altparteien schotten sich weiterhin ab[…]