Lückenpresse unterschlägt PRO-Remscheid-Engagement für schnelle Hauptverkehrsadern

© Ausschnitt der digitalen Ablichtung eines YouTube-Videos Durch das städtische Ampel-Bündnis mit besonders festen Daumenschrauben rot-grüner Art versehen: FDP-Ratsfraktionsführer Sven Chudzinski Der Schreiberling Frank Michalczak vom „Remscheider General-Anzeiger“ (RGA) macht vor, wie man in einem Text die Realität bis zur Unkenntlichkeit entstellt: Während der Sonder-Ratssitzung am 22. Dezember habe es wegen der Anschaffung einer zweiten Read more about Lückenpresse unterschlägt PRO-Remscheid-Engagement für schnelle Hauptverkehrsadern[…]

Ratsbericht 22. Dezember: Abrechnung mit Ampel-Abzockern!

Wofür PRO Remscheid seit jeher steht: Echte Verkehrssicherheit statt Bürger-Abzocke! (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Einberufen wurde die letzte Sonder-Ratssitzung des Jahres 2022 wegen eines Formalbeschlusses bezüglich der Technischen Betriebe, doch die Verwaltung schob unter TOP 12 etwas hinterher, das für erhitzte Gemüter sorgte: Um dutzende weitere Arbeitsstellen in der Verwaltung finanzieren zu können, möge Read more about Ratsbericht 22. Dezember: Abrechnung mit Ampel-Abzockern![…]

Tempo 30: „Die Linke“ mit verkehrspolitischer Traumtänzerei

PRO Remscheid ist seit jeher gegen ausufernde Gängelei von Nutzern des motorisierten Individualverkehrs. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Welcher Netto-Steuerzahler kennt es nicht? Morgens in der Frühe aufstehen, den Nachwuchs zum Kindergarten und/oder zur Schule bringen, anschließend schnell zum Arbeitsplatz hetzen. Nachmittags das Ganze in umgekehrter Reihenfolge. Bereits jetzt gibt es mehr als genug Tempo-30-Zonen Read more about Tempo 30: „Die Linke“ mit verkehrspolitischer Traumtänzerei[…]

Zweite Maihälfte: Doppelter PRO-Effekt mit einem Wermutstropfen

Vor allem die verkorkste Politik des Ampelbündnisses im Stadtrat lässt Remscheid innerhalb des Bergischen Städtedreiecks immer mehr ins Hintertreffen geraten. Das sich seinem Ende zuneigende Frühjahr 2022 bescherte PRO Remscheid gleich zwei PRO-Effekte, von denen allerdings einer nicht ganz im Sinne der lokalen Bürgerbewegung ist. Zuerst die durchweg positive Nachricht: Zur Ratssitzung am 28. April Read more about Zweite Maihälfte: Doppelter PRO-Effekt mit einem Wermutstropfen[…]

Bezirksbürgermeister Grote (SPD) lädt demonstrierende Querdenker ein

© Gemeinfrei Die Lage des Südbezirks (blau) im Remscheider Stadtgebiet. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Nein, verehrte Leser, es sind nicht die aller Munde befindlichen „bösen“ Querdenker gemeint, sondern offenbar querdenkende, selbsternannte Naturschützer, die sich auf einer so hohen moralischen Empore wähnen, dass sie meinen, für sie gelte nicht das Versammlungsrecht, weshalb man am 14. Read more about Bezirksbürgermeister Grote (SPD) lädt demonstrierende Querdenker ein[…]

Blitzer-Abzocke lohnt sich! Vor allem auf der Freiheitstraße

PRO Remscheid fordert: Echte Verkehrssicherheit statt Bürger-Abzocke! (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Das semistationäre Gerät zur Geschwindigkeitskontrolle, das die Stadt Remscheid bevorzugt nachts an der Freiheitstraße (Teil der Bundesstraße 229) einsetzt, hat binnen neun Monaten Buß- und Verwarngelder in Brutto-Höhe von 230.000 Euro generiert. Die mittlerweile „Michael“ genannte Blitzer-Anlage kostete in ihrer Anschaffung 220.000 Euro. Read more about Blitzer-Abzocke lohnt sich! Vor allem auf der Freiheitstraße[…]

S-Bahn-Verkehr: Mohammedanische Kopftuchträgerin mit Roma-Frau verwechselt

© A.Savin (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC BY-SA 3.0) Der S-Bahn-Halt Güldenwerth in einer Aufnahme aus dem Jahr 2007. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Auf der Internet-Präsenz des „Remscheider General-Anzeigers“ (RGA) wurde am 28. Dezember ein Beitrag hochgeladen, der teilweise sehr vage Angaben macht zu einem Vorfall, der sich an einem Dienstag desselben Monats am S-Bahn-Halt Read more about S-Bahn-Verkehr: Mohammedanische Kopftuchträgerin mit Roma-Frau verwechselt[…]

Sommer-Interview mit PRO-Remscheid-Chef Andre Hüsgen: „Viertstärkste Kraft im Stadtrat werden“

PRO-Remscheid-Ratsgruppensprecher Redaktion: Mit der definitiven Festlegung der Kandidaten der diesjährigen Kommunalwahl durch den Wahlausschuss der Stadt Remscheid am 4. August geht der Wahlkampf endgültig in seine „heiße“ Phase über. Wie sehen Ihre Pläne für die nächsten sechs Wochen aus? Hüsgen: Unser festes Ziel ist es, am 13. September mit der Bürgerbewegung PRO Remscheid trotz eines Read more about Sommer-Interview mit PRO-Remscheid-Chef Andre Hüsgen: „Viertstärkste Kraft im Stadtrat werden“[…]

Straßenverkehr: PRO Remscheid für Verkehrssicherheit bei zügigem Vorankommen

© Gemeinfrei Als Wählergemeinschaft für Sicherheit, Recht und Ordnung ist die Bürgerbewegung PRO Remscheid selbstverständlich gegen Rücksichtslosigkeit im Straßenverkehr. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Insbesondere auf Facebook war in den letzten Tagen zu sehen, dass das PRO-Remscheid-Engagement gegen Bevormundung und Gängelei der Autofahrer von manchen Menschen in der Region missverstanden wurde. „Ist PRO Remscheid für Read more about Straßenverkehr: PRO Remscheid für Verkehrssicherheit bei zügigem Vorankommen[…]

PRO Remscheid wirkt: 24 Temposünder nicht von rechtswidrigem Führerschein-Entzug betroffen

PRO Remscheid fordert: Echte Verkehrssicherheit statt Bürger-Abzocke! (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Im Vergleich der Geschwindigkeitsüberwachung in den Nachbarstädten Remscheid und Solingen fällt im Zeitraum 28. April bis 4. Juli eines auf: Die „Seestadt auf dem Berge“ verhängte 24 einmonatige Führerschein-Entzüge allein auf Basis des neuen, rechtswidrigen StVO Strafkatalogs, hingegen die Klingenstadt trotz größerer Einwohnerzahl Read more about PRO Remscheid wirkt: 24 Temposünder nicht von rechtswidrigem Führerschein-Entzug betroffen[…]