Anti-Corona-Maßnahmen-Demonstration: Einige Anmerkungen

© Digitale Ablichtung eines YouTube-Videos Erste Veranstaltung von „Querdenken“ am 5. Oktober auf dem Theodor-Heuss-Platz. Die „Querdenken“-Bewegung hat angekündigt, am 25. Oktober eine Demonstration in der Innenstadt Remscheids zu veranstalten. Der Bürgerbewegung PRO Remscheid geht es darum, eine möglichst differenzierte Positionierung in dieser Angelegenheit vorzunehmen. Zweifellos handelt es sich beim Teilnehmerkreis der zahlreichen öffentlichen „Querdenken“-Veranstaltungen Read more about Anti-Corona-Maßnahmen-Demonstration: Einige Anmerkungen[…]

Nach der Wahl: Wo bleibt bei Oberbürgermeister Mast-Weisz (SPD) der Bezug zur Realität?

© Ausschnitt der digitalen Ablichtung eines YouTube-Videos Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz (SPD) beteiligt sich an der polit-medialen Gleichschaltung, die die eigentliche Täterin des Amoklaufs von Hanau in der politischen Kritik an der Masseneinwanderung gefunden haben will. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Das erste ausführliche Interview des „Remscheider General-Anzeigers“ (RGA) nach der Wiederwahl von Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz Read more about Nach der Wahl: Wo bleibt bei Oberbürgermeister Mast-Weisz (SPD) der Bezug zur Realität?[…]

PRO Remscheid wegen Mordphantasie-Skandal um ex-WDR-Journalist Kläuser in Kontakt mit US-Botschaft

© Jörg Zägel (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC BY-SA 3.0) In der US-amerikanischen Botschaft in Berlin dürften Horst Kläusers Mordphantasien bzgl. Donald Trump auf wenig Gegenliebe stoßen. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Ist der Beitrag der „Bergischen Morgenpost“ (Teil der „Rheinischen Post“) über den Mordphantasie-Skandal um den ex-WDR-Journalisten und -Moderator Horst Kläuser weitestgehend von Sachlichkeit geprägt, Read more about PRO Remscheid wegen Mordphantasie-Skandal um ex-WDR-Journalist Kläuser in Kontakt mit US-Botschaft[…]

Oberbürgermeister-Wahl: Wenn der Altparteien-Block nur unter sich ist

Der Altparteien-Block drückt sich davor, mit ihm die Debatte zu suchen: PRO-Remscheid-Oberbürgermeister-Kandidat Peter Keck. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Dem einen oder anderen politisch Interessierten dürfte schon aufgefallen sein, dass momentan in vielen Lokalmedien der „Seestadt auf dem Berge“ so getan wird, als existiere die Bürgerbewegung PRO Remscheid gar nicht. Besonders schlägt sich dies bei Read more about Oberbürgermeister-Wahl: Wenn der Altparteien-Block nur unter sich ist[…]

RGA-Schreiber Richter: Gratis-Heldenmut im Exzess

© Leonhard Lenz (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC0 1.0) Laut „Journalist“ Axel Richter ist dies eine „Mischpoke aus Alluhutträgern [sic!], rechten Hetzern und anderem schlechten Umgang“. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Auf der Internet-Präsenz des „Remscheider General-Anzeigers“ veröffentlichte dessen umstrittener Schreiber Axel Richter am Abend des 7. August folgende Worte: „Die Parolen auf sogenannten Hygienedemos sind Read more about RGA-Schreiber Richter: Gratis-Heldenmut im Exzess[…]

Sommer-Interview mit PRO-Remscheid-Chef Andre Hüsgen: „Viertstärkste Kraft im Stadtrat werden“

PRO-Remscheid-Ratsgruppensprecher Redaktion: Mit der definitiven Festlegung der Kandidaten der diesjährigen Kommunalwahl durch den Wahlausschuss der Stadt Remscheid am 4. August geht der Wahlkampf endgültig in seine „heiße“ Phase über. Wie sehen Ihre Pläne für die nächsten sechs Wochen aus? Hüsgen: Unser festes Ziel ist es, am 13. September mit der Bürgerbewegung PRO Remscheid trotz eines Read more about Sommer-Interview mit PRO-Remscheid-Chef Andre Hüsgen: „Viertstärkste Kraft im Stadtrat werden“[…]

Zum Tod des Kommunisten Werner Faeskorn

© Hosiet (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC0 1.0) Kommunismus: Eine Ideologie von Massenmördern, die auch noch heute nach dem Zusammenbruch des Sowjet-Imperium in einigen Staaten der Welt für Unterdrückung und Tod verantwortlich ist. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Wie der „Remscheider General-Anzeiger“ (RGA) am 1. Juli die Öffentlichkeit wissen ließ, ist bereits am 15. Juni der Read more about Zum Tod des Kommunisten Werner Faeskorn[…]

Zwei Schlaglichter linksgrünen Irrsinns in der „Seestadt auf dem Berge“

Auch knapp 30 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung verstehen sich SPD, Bündnis 90/Die Grünen und „Die Linke“ bestens auf staatliche Lenkung und Günstlingswirtschaft. Schon seit dem 3. Februar hat Remscheid mit dem 34-jährigen Lukas Gregori einen neuen „Klimaschutzmanager“, der sich der Öffentlichkeit allerdings erst am 8. Juni bei der Sitzung des städtischen Ausschusses für Bürger, Read more about Zwei Schlaglichter linksgrünen Irrsinns in der „Seestadt auf dem Berge“[…]

Todesfall George Floyd: Linksgrüne Einseitigkeit vom „Remscheider General-Anzeiger“

© Lucas Werkmeister (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC BY 4.0) Wilde Hypothesen der Verschwörung zum gewaltsamen Tod George Floyds unter den Linksextremisten von Berlin-Kreuzberg. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Es ist nicht unüblich, dass Lokalmedien wie der „Remscheider General-Anzeiger“ (RGA) Ereignisse von weltweiter Tragweite aufgreifen und einen Vor-Ort-Bezug herstellen, was nun auch im Fall des aufgrund Read more about Todesfall George Floyd: Linksgrüne Einseitigkeit vom „Remscheider General-Anzeiger“[…]

Warum von CDU-Jugend vorgeschlagener „Anti-Extremismus-Beauftragter“ eine Luftnummer ist

© Henning Schlottmann / User:H-stt (commons.wikimedia.org / Lizenz: CC BY-SA 4.0) Bei den Remscheider Christdemokraten offenbar kein Thema: Ungeniertes Agieren der türkisch-extremistischen „Graue Wölfe“-Bewegung. (Anklicken zum Vergrößern des Bildes!) Ähnlich wie bei der CDU Wuppertal kommt nun aus den Reihen Remscheider CDU-Jugend Junge Union (JU) der Vorschlag zur Ernennung eines städtischen „Anti-Extremismus-Beauftragten“. In Form einer Read more about Warum von CDU-Jugend vorgeschlagener „Anti-Extremismus-Beauftragter“ eine Luftnummer ist[…]